Kontakt
Elektro Albers
Ewertstraße 13
33154 Salzkotten
Homepage:www.elektro-albers.de
Telefon:+49 5258 9833-0
Fax:+49 5258 9833-22

Optischer Präsenzmelder thePixa KNX von Theben

Damit sind Sie flexibel: Der optische Präsenzmelder thePixa KNX erkennt, wie viele Menschen sich in einem Raum befinden und wo sie sich aufhalten. Über diese Informationen werden in der KNX-Gebäudesteuerung vordefinierte Aktionen ausgelöst. Doch nicht nur die Gebäudeautomation profitiert. Gerade für Gebäude­be­trei­ber ergeben sich völlig neue Mehrwerte. Beispielsweise zur flexiblen Organisation von Desk-Sharing-Mo­del­len oder zur Optimierung der Raumbelegung und Gebäudereinigung.

Der optische Präsenzmelder thePixa KNX

Klassische Präsenzmelder mit Passiv-Infrarot Technologie steuern seit Jahrzehnten nachhaltig und energieeffizient die Beleuchtung und das Raumklima in vielen Räumen. Sie detektieren Menschen auf Basis ihrer Körperwärme und Bewegungen zuverlässig und präzise. Durch die pixelbasierte Erfassungstechnologie des optischen Präsenzmelders thePixa KNX ergeben sich weitere Anwendungsfälle mit entscheidenden Mehrwerten. Diese gehen weit über die Möglichkeiten von PIR-Präsenzmeldern hinaus.

Die thePixa Vorteile im Überblick:

  • Pixelbasierte Erfassungstechnologie
  • Erfassen & Zählen von Objekten & Personen
  • 100% DSGVO-konform
  • Auslösen von Aktionen der KNX-Gebäudeautomation
  • Mehrwerte für Gebäudebetreiber
  • Komfortable App-Programmierung
  • Manipulationssicher dank KNX Data Secure


Preisgekrönte Innovation

Der optische Präsenzmelder thePixa setzt einen Meilenstein bei der Weiterentwicklung der Präsenzmelder-Technologien. So wurde thePixa aktuell mit dem German Innovation Award 2021 ausgezeichnet. In der Begründung der Fachjury wurden u.a. die vielseitigen Nutzungskonzepte, die komfortable App-Steuerung, die hohe Nutzerzentrierung sowie das hervorragende Design des Stuttgarter Designbüros ID AID mit klarer, reduzierter Ästhetik betont. Auch das Plus an Sicherheit in Pandemiezeiten durch Angaben zur Belegungsdichte wurde hervorgehoben.

thePixa von Theben

Beeindruckende Mehrwerte

thePixa von Theben

Das Ergebnis der Erfassung wird in Form einer Heatmap visuell aufgearbeitet und ist zusammen mit einer detaillierten Belegungsstatistik in der thePixa Plug App abrufbar. Diese Informationen lösen bei der KNX-Gebäudesteuerung eine vordefinierte Aktion aus, wie etwa das Hochfahren der Lüftungsanlagen in einem vollbelegten Meeting-Raum.

Die Visualisierung erfasster Bereiche in der Heatmap bietet für Gebäudebetreiber vielfältige Mehrwerte. Produktpräsentationen in Kaufhäusern lassen sich optimieren: Bei welchen Produkten bleiben die Kunden am häufigsten stehen und zeigen das größte Interesse? Aber auch in Büroräumen und -flächen ergeben sich wertvolle Informationen, z.B. für ein effizientes Desk-Sharing Management: Welche Arbeitsplätze werden häufiger genutzt und welche eher weniger? Dadurch kann flexibel auf Auslastungsspitzen reagiert werden. Betriebs- und Energiekosten für Gebäude lassen sich reduzieren.

Der optische Präsenzmelder thePixa KNX

thePixa löst definierte Aktionen der KNX-Gebäudeautomation aus
und bietet völlig neue Mehrwerte für Gebäudebetreiber.

Der optische Präsenzmelder thePixa KNX

Durch die Pixelbasierte Erfassungstechnologie des Präsenzmelders thePixa
ergeben sich zusätzliche Anwendungsfälle mit entscheidenden Mehrwerten.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems mgk GmbH

Zum Seitenanfang